Herstellung

Pharmazeutische Spezialversorgung und Herstellung - Johannes-Apotheke Gröbenzell - Christian Sickau e.K. - Apotheke und Klinikversorgung

Pharmazeutische Spezialversorgung und Herstellung - Johannes-Apotheke Gröbenzell

Die Johannes-Apotheke arbeitet eng mit onkologischen Praxen, Klinikabteilungen, SAPV-Diensten und spezialisierten Pflegediensten in Oberbayern zusammen.

Unser Sterillabor ist spezialisiert auf die Herstellung patientenindividueller Zytostatikazubereitungen und Zubereitungen monoklonaler Antikörper sowie auf die Entwicklung und Produktion individueller applikationsfertiger steriler Zubereitungen aus folgenden Therapiebereichen:

  • Parenterale Ernährung (TPN-Compounding)
  • Parenterale Schmerztherapie (PCA-Kassetten für programmierbare elektronische Infusionspumpen)
  • Hals-, Nasen-, Ohren- und Augenheilkunde
  • Antibiosen
  • sonstige patientenindividuell dosierte sterile Zubereitungen

Qualität bedeutet Sicherheit

Sterile Produkte stellen hohe Anforderungen an einen pharmazeutischen Betrieb. Zur Einhaltung höchster europäischer Qualitätsstandards für Sicherheit und Hygiene verfügt die Johannes-Apotheke über::

  • modernste Reinraumtechnik
  • aseptische Herstellung unter Laminar-Airflow-Werkbänken
  • umfangreiche qualitätssichernde Maßnahmen für maximale Produktqualität
  • validierte und kontrollierte Herstellungsabläufe
  • eine lückenlose Dokumentation der Produktion, gestützt auf modernste Software

Das Sterillabor ist, wie die gesamte Apotheke, durch das Qualitätsmanagementsystem der Bayerischen Landesapothekerkammer nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Hygiene- und Sicherheitsstandards werden streng eingehalten und unterliegen laufenden Kontrollen.