Stellenanzeige

PhiP – DIY Aseptische Herstellung im Reinraumlabor - Johannes-Apotheke Gröbenzell - Christian Sickau e.K. - Apotheke und Klinikversorgung

PhiP – DIY Aseptische Herstellung im Reinraumlabor

von Johannes-Apotheke

Zur Unterstützung unseres jungen Teams suchen wir eine/n motivierte/n, einsatzfreudige/n PhiP mit besonderem Interesse an der Arbeit im Reinraumlabor.

Wer sind wir?

Die Klinikversorgung der Johannes-Apotheke in Gröbenzell bei München (S-Bahn, S3 Lochhausen/Gröbenzell) versorgt Kliniken, Arztpraxen und Patienten in und um München mit Chemotherapien, parenteraler Ernährung und Lösungen zur patienten-gesteuerten Analgesie (PCA).

Was bieten wir?

Sie haben bei uns Gelegenheit, Ihr frisch erworbenes Wissen zu erweitern und zu vertiefen. Begleiten Sie uns bei der Arbeit in unserem modernen Reinraumlabor: Sie überprüfen die angeforderten Therapien im Hinblick auf Dosierungen und Indikationen, wirken bei der aseptischen Herstellung patientenindividueller parenteraler Zubereitungen mit und entwickeln im Rahmen einer Projektarbeit ein Gefühl für die Anforderungen an ein Reinraumlabor.

Um einen umfassenden Einblick zu gewinnen, haben Sie zudem die Möglichkeit bei der Arbeit auf Station und in der Warenwirtschaft mitzuwirken und den Umgang mit Betäubungsmitteln zu erlernen.

Wir bieten übertarifliche Bezahlung, feste Arbeitszeiten und freie Wochenenden. Darüber hinaus können Sie das gesamte praktische Jahr in der Johannes-Apotheke verbringen. Auch unsere moderne, beratungsfreudige, öffentliche Apotheke bildet regelmäßig PhiPs aus.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, telefonisch oder per Mail:

Telefon: 08142/65 27 4-0
E-Mail:
Ansprechpartnerin: Frau Bettina Mayer

Zurück